Entdecken Sie unsere Fertigungsmethoden

Die GIRATEC Handkaffeemühlen werden in Handarbeit und in  größer Sorgfalt in der Schweiz und Österreich hergestellt.

Image by eMotion Tech
GIRATEC02468_KleinV1.png

Additive Fertigung

Wir wenden die unterschiedlichsten Fertigungsmethoden von klassischer CNC Fertigung bis hin zu neuen Additiven Verfahren. Je nach Bauteil und Material eignen sich die unterschiedlichsten Fertigungsmethoden besser oder weniger gut. Unser Team prüft die jeweils beste Fertigungsmethode für unsere Bauteile, einige davon werden bereits Additive gefertigt.

CNC Fertigung

Um das Gehäuse unserer Handkaffeemühle zu fertigen, verwenden wir die CNC Fertigungsmethode. Das Gehäuse wird aus einer hochwertigen Aluminiumlegierung gefertigt. Anschließend werden die Bauteile eloxiert, dadurch entsteht eine Schutzschicht, die das Bauteil vor Korrosion schützt. Gleichzeitig erhält das Gehäuse seine Champagner-Farbe.
 

GIRATEC02380_KleinV1_edited.png
Image by Adam Patterson
GIRATEC02372_KleinV1.png

Konventionelle Verfahren

Um den Antriebskopf und den Bohnenbehälter der Handkaffeemühle aus Nuss-Holz zu fertigen, verwenden wir auch konventionelle Fertigungsverfahren. So werden diese mithilfe einer Drechselmaschine von Hand gedrechselt.